Dr. Martin Eichhorn, www.martin-eichhorn.berlin

Allgemein

Dr. Martin Eichhorn ist Fachmann für diese Themen:

> Konflikte mit Kunden, Patienten, Klienten, Bürgern
> „Verhaltensoriginelle“ oder aggressive Kundschaft: Adäquater Umgang mit besonderen Kundengruppen
> Be­schwerde- und Konfliktsitu­ationen: Tipps und Tricks zur Lösung
> Deeskalation
> Umgang mit Grenzüberschreitung und Beleidigung
> Professionell gegenüber Gewaltandrohung und Gewalt
> Sicheres Handeln im eskalierenden Konflikt: Ernst erfordert Ernst
> Bedrohungsmanagement
> Sicher auf fremdem Terrain: Professionelle Hausbesuche


Vita

Dr. Martin Eichhorn, in Berlin-Kreuzberg aufgewachsen, ist freiberuflicher und zertifizierter Trainer (TU Berlin), zertifizierte Fachkraft für Kriminalprävention (Niedersächsisches Justizministerium) und Buchautor.

Er war im Stab des Berliner Polizeipräsidenten tätig und lernte die Polizei hier "von innen" kennen. 2003 wurde er zum Ehrenkommissar ernannt. 2012 war er Lehrbeauftragter am Fachbereich Polizei und Sicherheitsmanagement der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Er vertrat dort die Kriminalpsychologin Frau Prof. Dr. Birgitta Sticher.

Er lehrt nebenher an der Verwaltungsakademie ("Zuständige Stelle für die Berufsbildung im Bereich des Öffentlichen Dienstes des Landes Berlin").

Dr. Martin Eichhorn war auch schon nebenberuflicher Lehrbeauftragter der Universitäten Innsbruck und Salzburg.


Angebote


In-House-Seminare (ein- bis dreitägig) im gesamten deutschsprachigen Raum: Dr. Martin Eichhorn kommt gern zu Ihnen ins Haus.
Die Praxisnähe der Kurse gewährleistet er auch durch zahlreiche teilnehmende Beobachtungen und Hospitationen in den unterschiedlichsten Berufsfeldern.


Referenzen

Viele tausend Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer sprechen für sich. Beständig erweitert Martin Eichhorn seinen branchenübergreifenden Erfahrungsschatz. Er arbeitete bislang zum Beispiel mit dem Personal:

- von Jobcentern, Jugendämtern, Sozialämtern, Ordnungsämtern
- aus Arztpraxen, Kliniken, Pflegeeinrichtungen
- von Gerichten (Wachtmeisterei u. a.)
- der Feuerwehr
- aus öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken
- allgemein bildendender Schulen
- der Lebensmittelkontrolle
- der Veterinärmedizin
- der Bundesagentur für Arbeit
- der Polizei
- aus Sommerbädern
- vom Straßen- und Grünflächenamt
- aus Apotheken
- sowie mit Hebammen, akademischem Lehrpersonal und Eishobelfahrern

Dr. Martin Eichhorn hat mehrere Bücher veröffentlicht, darunter zwei, die sich dem Umgang mit "schwierigen" Kundinnen und Kunden bzw. Patientinnen und Patienten widmen:

- Gewaltprävention in der Arztpraxis: Der richtige Umgang mit schwierigen und gefährlichen Patienten. Köln: Deutscher Ärzte-Verlag, 2009.

- Konflikt und Gefahrensituationen in Bibliotheken: Ein Leitfaden für die Praxis. Mit einem Geleitwort von Kriminalhauptkommissar von Strünck, Landeskriminalamt Berlin. 3., völlig überarb. u. erw. Aufl. Berlin/Boston, 2015 (Hardcover) und 2017 (Paperback).


Internetadresse

weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.martin-eichhorn.berlin

Dr. Martin Eichhorn
Albrechtstr. 126
D 12099 Berlin

Telefon: 030-72014159

Last update: 09.02.2018