ExperTeach GmbH

Allgemein

Die ExperTeach Gesellschaft für Netzwerkkompetenz mbH ist ein Dienstleistungsunternehmen im Telekommunikationsumfeld mit den Themenschwerpunkten Netzwerk- und Informationstechnologie. Das Angebot umfasst die Bereiche Classroom Training, E-Learning, Beratung, Technische Dokumentation und Übersetzung.
Im Schulungsbereich wartet ExperTeach mit offenen und exklusiven Kursen, zertifizierten Trainings zu Produkten verschiedener Hersteller sowie E-Learning-Modulen zur Vermittlung von Grundlagenkenntnissen bis hin zu Spezialthemen der Netzwerktechnik auf.

Ob Sie im Carrier- und Provider-Umfeld tätig sind oder ein Unternehmensnetz
betreuen, wir haben das passende Thema für Sie. Neben einer großen Auswahl
von Technologie-Kursen führen wir Trainings zu den Systemen namhafter
Hersteller (Cisco Systems, Nortel Networks, Extrem Networks, Brocade, McDATA, Check Point, micromuse) für WAN-, LAN- und SAN-Komponenten durch. Auch im Bereich der
Betriebssysteme erwartet Sie nun ein breites Angebot, welches wir gemeinsam
mit starken Kooperationspartnern realisieren.

Technische und strategische Beratung leisten Ihnen die Experten von ExperTeach und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es beispielsweise um die Analyse oder Konzeption von Netzwerken, um die Begleitung von Ausschreibungen oder die Begutachtung von Anbietern geht.


Vita

2002
Das neu erbaute Schulungszentrum in Dietzenbach wird Anfang des Jahres bezogen. Nach der Auflösung des bisherigen Standorts Langen sind nun wieder alle Mitarbeiter unter einem Dach. Auf zwei der insgesamt vier Etagen stehen 24 Schulungsräume mit der zur Wissensvermittlung notwendigen Infrastruktur zur Verfügung. In dem Gebäude befindet sich weiterhin ein Hotel für Kursteilnehmer. Ein großzügig angelegter Wellnessbereich bietet zusammen mit Ruhezonen und einer Parkanlage die ideale Umgebung für den erholsamen Ausklang eines Kurstages.
2001
Die ExperTeach GmbH erhält von Nortel Networks den Status eines Authorised Education Partner. Das Angebot an zertifizierten Trainings wird mit Kursen zu den DPN-100-Knoten sowie zu den Passport-Modellreihen 44xx, 64xx/74xx und 15000 erweitert. Doch es gibt noch ein weiteres Highlight in der breiten Angebotspalette: E-Learning heißt das Schlagwort, hinter dem sich wahrlich praktischer Nutzen verbirgt und das sowohl zeitlich als auch räumlich losgelöstes Lernen ermöglicht.

2000
Zertifizierte Cisco-Trainings erweitern aufgrund einer vertraglich geregelten Zusammenarbeit mit Compu-Shack Training das Angebot an Schulungsthemen. In das Kursangebot von ExperTeach halten damit erstmals zertifizierte Trainings Einzug.

1999
Die Kurspalette umfasst inzwischen 70 Einzelthemen, 25 Veranstaltungen finden durchschnittlich pro Woche in den Schulungszentren statt. Neben dem Schulungsgeschäft sind die Dienstleistungsbereiche Beratung, Dokumentation und Übersetzung zu tragfähigen Säulen mit eigenständigem Profil gewachsen.
Mit 75 Mitarbeitern erwirtschaftet ExperTeach einen Jahresumsatz von über 13 Millionen Mark. In Frankreich erfolgt der Aufbau der zweiten Auslandsniederlassung.

1998
ExperTeach-Kurse zur Router-Familie des Marktführers Cisco Systems ergänzen das Kursangebot. Das Schulungszentrum in Langen wird hierfür entsprechend ausgebaut. Die ExperTeach AG in Pfäffikon/SZ in der Schweiz nimmt als erste Auslandsniederlassung ihren Betrieb auf.

1997
Die Zahl der Mitarbeiter hat mittlerweile 40 überstiegen, der Umsatz ist über die Neunmillionenmarke geklettert. Erstmals stellt die ExperTeach GmbH unter dem Dach der Controlware-Gruppe auf der CeBIT aus.

1996
Zusätzliche Schulungsräume werden im benachbarten Langen angemietet und das Spektrum der Produktkurse um die Magellan-Systemfamilie von Nortel erweitert. Die ExperTeach GmbH baut ihr Beratungsgeschäft aus und die Geschäftsfelder Technische Dokumentation und Übersetzung auf. Unter dem Namen NetworkinSight erscheint erstmals der ExperTeach-Newsletter.

1995
Drei weitere Schulungsräume entstehen im Dietzenbacher Gebäude. Im Zuge der Ausgliederung aus der Muttergesellschaft geht das Controlware-Schulungszentrum in die ExperTeach Gesellschaft für Netzwerkkompetenz mbH über. 25 Mitarbeiter erwirtschaften zu diesem Zeitpunkt Einnahmen in Höhe von knapp fünf Millionen Mark. Der Umsatzanteil der exklusiv durchgeführten Weiterbildungsprojekte steigt auf zwei Drittel.

1994
Russischsprachige Kurse mit russischen Unterlagen sind Bestandteile von mehreren durchgeführten Weiterbildungsgroßprojekten in Moskau. Parallel dazu beginnen die Aktivitäten zur weltweiten Unterstützung der ISDN-Produktlinie der Controlware GmbH mit englischsprachigen Kursen.

1993
Die Controlware GmbH bezieht ihren heutigen Firmensitz in der Dietzenbacher Waldstraße. Zunächst sind dort drei Schulungsräume eingerichtet. Die Anzahl der Mitarbeiter hat zehn überstiegen, der Umsatz ist auf zwei Millionen Mark gewachsen.

1992
Im Controlware-Schulungszentrum erfährt das Themenspektrum eine Erweiterung vom WAN-Sektor auf den LAN-Bereich. Kapazitätsengpässe machen eine vorübergehende Auslagerung einiger Kurse notwendig.

1991
Erstmals übersteigt der Schulungsumsatz die Millionengrenze.

1990
Zwecks Kapazitätserweiterung zieht das Schulungszentrum hausintern um. Eine Serie von Lehraufträgen im Fachbereich Angewandte Informatik an der Fachhochschule Fulda beginnt.

1989
Unter dem Motto brainstorm - training on the net erhalten die Controlware-Schulungsleistungen einen Markennamen und ein eigenes Logo.

1988
Im Controlware-Schulungszentrum werden die ersten deutschsprachigen Kurse zu den marktführenden Multiplexer-Produkten IPN und LINK/2+ entwickelt. Parallel dazu erfolgt der Aufbau eines separaten Testnetzwerks für Praxisübungen.

1987
Die Gründung des Schulungszentrums erfolgt im damaligen Stammsitz der Controlware GmbH in Dietzenbach.


Angebote

Ihnen stehen von verschiedenen Herstellern zertifizierte Experten und Trainings zu folgenden Themen zur Verfügung:
- Netzwerkgrundlagen
- Netzwerktechnologien
- Netzwerk-Troubleshooting
- SDSL und ADSL
- SDH
- Schnittstellen
- Optische Netze und WDM
- Voice Networking
- ISDN
- UMTS
- ATM
- PNNI
- QSIG
- SS7
- V5-Schnittstellen
- SIP und ENUM
- WAN-Lösungen
- WAN-Design
- X.25
- Frame Relay
- MPLS
- LAN-Lösungen
- Ethernet-Netzwerke
- WLAN
- Switching
- SAN
- Design von IT-Netzen
- IT-Lösungen
- IT-Netzplanung
- Content Switching
- Internet
- TCP/IP
- IPv6
- IP Dial-In
- QoS in IP-Netzen
- Routing mit OSPF, IS-IS, BGP4
- IP Multicasting
- VoIP, Voice over IP Lösungen
- LDAP und Active Directory
- DNS
- Netzwerksicherheit
- VPN Konzepte
- Alles über Firewalls
- IPSec
- Intrusion Detection
- AAA-Server
- RADIUS
- Sicherheit unter Windows 2000
- Cisco Router
- Cisco Switches
- Cisco Security
- Nortel Networks Passport 6000
- Nortel Networks Passport 7000
- Nortel Networks Passport 15000
- Netzwerkmanagement
- Micomuse
- Linux-Grundlagen
- Linux-Systemadministration
- Linux-Netzadministration
- Linux-Server, Apache
- Samba
- Linux-Security
- Extreme Networks
- Check Point VPN-1 / Firewall-1


Referenzen

Unser Mitarbeiter verfügen u.a. über Zertifikate von Cisco Systems, Nortel Networks, Check Point, Micromuse und Microsoft


Sprachen

deutsch, englisch, französich


Internetadresse

weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.experteach.de

Reiner Mehl
Waldstraße 94
D 63128 Dietzenbach

Telefon: 06074/4868-140
Telefax: 06074/4868-109

Last update: 04.03.2004